Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

Juni 2020

19. Juni 2020 um 18:00 bis 21:00

Bildungsgerechtigkeit in der Corona-Krise

Wir möchen gerne zusammen mit Euch und Christoph Degen, MdL Generalsekretär der SPD Hessen, über die Bildungsgerechtigkeit in der Corona-Krise diskutieren. Die Veranstaltung findet online über Videostream statt. Bitte klickt dazu einfach um 18 Uhr auf folgenden Link: https://bit.ly/registrierung-bildungsgerechtigkeit Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

Termin ansehen
25. Juni 2020 um 19:30 bis 21:30

Werkstatt Kommunalpolitik: „Wir planen aktuell…“

Werkstatt Kommunalpolitik „Wir planen aktuell…“ Bericht aus der Stadtverwaltung mit Kolja Müller (Dezernat IV – Planen und Wohnen). Die Veranstaltunge findet online als Live-Stream statt.   Bitte  klickt einfach um 19:30 Uhr auf folgenden Link: https://bit.ly/registrierung-planen-und-wohnen

Termin ansehen

August 2020

22. August 2020 um 13:00 bis 17:00

Fahrradkorso für eine autofreie Innenstadt

  Unter dem Motto: „Die autofreie Innenstadt muss kommen – und der Mainkai ist nur der Anfang“ veranstaltet die SPD Frankfurt am 22.08.2020 einen Fahrradkorso durch die Innenstadt mit abschließender Kundgebung auf dem Mainkai.   Es wird 2 Routen geben; diese sind wie folgt:   Strecke: Beginn: 13 Uhr   Bockenheimer Warte (Auftaktkundgebung) – Bockenheimer Landstraße – Taunusanlage – Gallusanlage – Untermainanlage – Untermainkai – Mainkai.     Strecke: Beginn: 13 Uhr   Eschersheimer Landstraße, Höhe Weißer Stein („Dreiecksfläche“) (Auftaktkundgebung)…

Termin ansehen

November 2020

5. November 2020 um 19:30 bis 21:00

Wie wollen wir weiter wirtschaften?

Die Ortsvereine Dornbusch, Eckenheim-Preungesheim, Eschersheim, Ginnheim, Höchst, Innenstadt, Westend sowie die Jusos Frankfurt laden gemeinsam zu einer Veranstaltung ein.   Wie wollen wir weiter wirtschaften?   Wir dürfen Ulrike Herrmann (TAZ Redaktion Berlin) begrüßen. Sie ist bekannt für ihre kritische Analyse des Kapitalismus.   Ihr Vortrag wird kommentiert von Kyra Beninga (AStA der Goethe-Universität), Lino Leudesdorff (SPD Höchst und Forum DL 21), Alexander Wagner (DGB Hessen-Thüringen). Moderation: Sylvia Kunze (SPD Dornbusch).   Deutschland erlebt als Folge der Coronakrise einen der…

Termin ansehen

Dezember 2020

11. Dezember 2020 um 17:00

Let’s talk about humanity

Rassismus beschreibt das willkürliche sortieren von Menschen in Rassen. Wir sprechen leider zu oft nur im Kontext von Morden und Gewalttaten gegenüber BiPoC über Rassismus, wenn es überhaupt zu einer Diskussion kommt. Doch Rassismen umgeben uns täglich und diejenigen, die dies Aufzeigen, müssen sich dafür oft auch noch rechtfertigen. Wir wollen gemeinsam Auswege aus der alltäglichen Diskriminierung und Möglichkeiten einer aufrichtig offenen Gesellschaft diskutieren. Halima Gutale, Gastgeberin und Vorsitzende der AG Migration und Vielfalt lädt zur Diskussion über Alltagsrassismen und…

Termin ansehen

Januar 2021

29. Januar um 19:00 bis 20:30

Mehr Sichtbarkeit von BPoC

"Nichts für uns ohne uns!" Rassismus ist in unseren gesellschaftlichen Strukturen verankert. Auf allen Ebenen. Wir können jedoch keine Maßnahmen treffen, ohne Betroffene miteinzubeziehen. Doch inwieweit tun wir das aktuell? Jede:r vierte Deutsche hat eine sogenannte „Migrationsgeschichte“. In unserer Stadt Frankfurt am Main sind es sogar mehr als die Hälfte. Nichtsdestotrotz spiegelt sich das in den Parlamenten nicht wider. Aber wo genau liegen die Probleme dafür und was können wir tun, um die Situation zu verbessern? Bei unserer Online-Veranstaltung zum…

Termin ansehen

Februar 2021

17. Februar um 18:30 bis 20:00

Stadtteilentwicklung und Mieterschutz

Die Online-Bürgerfragestunde der SPD Sachsenhausen mit dem Frankfurter SPD-Chef Mike Josef am 17.02.2021 (Aschermittwoch) um 18:30 Uhr bietet reichlich Gelegenheit mit ihm über Planungsfragen wie Einzelhandel und Kultur (z.B. am Beispiel der Schweizer Straße), den Erhalt der Sportanlage Mainwasen, die IGS Süd und Möglichkeiten für die Eröffnung eines Jugendzentrums in Sachsenhausen zu diskutieren. Das Thema Wohnen kommt ebenfalls zur Sprache mit den Schwerpunkten neue bezahlbare Wohnungen, Milieuschutz und Stabsstelle Mieterschutz. Moderiert wird die Fragestunde von den Frankfurter Kandidatinnen für die…

Termin ansehen
23. Februar um 19:00

Kultur für alle in einer sich wandelnden Gesellschaft

Sachsenhausen mit seinen vielfältigen Künstler:innen sowie dem Highlight Frankfurts, dem Museumsufer, ist ein kultureller Knotenpunkt der Stadt Frankfurt. Durch die Einführung des freien Eintritts für unter 18-jährige in alle Frankfurter Museen und den Zoo öffnet die Kulturpolitik der SPD-Kulturdezernentin Dr. Ina Hartwig die Türen, unabhängig vom Einkommen der Eltern. Diese und weitere kulturellen Orte werden gerade jetzt in der Pandemie schmerzlich vermisst. Mit einem Notfallfonds hilft Ina Hartwig, denn wir brauchen während und nach der Corona-Pandemie öffentliche Orte und kulturelle…

Termin ansehen