Eberhard Ruoff

Fluglärmschutzbeauftragter

Eberhard Ruoff (65) will das Gemeinwesen mitgestalten. Nur so funktioniert lebendige Demokratie. Der Wahlzettel allein reicht nicht für die Veränderung und Verbesserung des Miteinanders. Soziale Gerechtigkeit und Stopp des Ausbauwahns am Flughafen sind seine aktuellen Themen. In der SPD ist er seit über 20 Jahren in verschiedensten Funktionen gerade auch im Ortsverein Sachsenhausen engagiert.