Übersicht

Pressemitteilungen

SPD-Sachsenhausen bewertet den Wahlausgang insgesamt positiv

Der SPD-Ortsverein Sachsenhausen hat den Ausgang der Kommunalwahlen im Stadtteil bewertet. Auf einer Mitgliederversammlung der rund 320 Sozialdemokratin-nen und Sozialdemokraten wurde vergangenen Freitag im Haus der Jugend aus-führlich über den Wahlausgang diskutiert „Natürlich überwiegt bei uns die Freude…

Ein Schlag für die IGS-Süd

Die SPD-Sachsenhausen kritisiert die Pläne des schwarz-grünen Magistrats scharf, den „Aktionsplan Schule“ an drei Schulen in Sachsenhausen nicht wie vorgesehen umzusetzen. „An die dilettantische Schulpolitik des Magistrats und insbesondere von Schuldezernentin Sarah Sorge haben wir uns ja schon…

SPD Sachsenhausen ehrt Jubilare

In Zeiten, in denen die Bindung zu Vereinen, Verbänden und Parteien stetig abnimmt, ist es schon etwas Besonderes, wenn Mitglieder für 25, 40 oder sogar 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden. Von daher hat es sich der SPD-Ortsverein Sachsenhausen…

Die Kleinen groß rausbringen

Mit kostenlosen Brotdosen, Reflektorbärchen für den Straßenverkehr, Straßenmalkreide, Buntstiftsets und Ernährungstipps für Schulkinder begrüßt die SPD Sachsenhausen am 05.09.2015 um 10.30 Uhr am Lokalbahnhof (vor dem „REWE“) Schulkinder und ihre Eltern zum Start ins neue Schuljahr. „Wir wünschen…

SPD-Sachsenhausen weißt Kritik der Nassauischen Heimstätte zurück

Der SPD-Ortsverein Sachsenhausen zeigt sich überrascht von der „erstaunlich handfesten Reaktion“ der Nassauischen Heimstätte (NH) auf die im Juli durchgeführte Bürgerversammlung für die Bewohner der Fritz-Kissel-Siedlung und die Heimatsiedlung. „Insbesondere hat uns der Vorwurf irritiert, wir hätten die NH nicht…

Umwandlung von Büroraum in Eigentumswohnungen geht am Problem vorbei!

Der SPD-Ortsverein Sachsenhausen spricht sich dagegen aus, bei der Umwandlung von leer stehendem Büroraum hauptsächlich Wohneigentum zu schaffen. „Die Umwandlung ist grundsätzlich richtig und sinnvoll.“, so der Sachsenhäuser SPD-Vorsitzende Thomas Murawski. „Allerdings nur, wenn auf diese Weise günstige Mietwohnungen geschaffen…

Alt-Sachsenhausen: Das Problem heißt schwarz/grün

An der zunehmend negativen Entwicklung in Alt-Sachsenhausen ist nach Ansicht des SPD-Ortsvereins Sachsenhausen im Wesentlichen die Passivität der schwarz-grünen Stadtregierung verantwortlich. „Ich weiß schon gar nicht mehr, wie viele Podiumsdiskussionen, runde Tische und Stadtteilbegehungen mit oder ohne Kommunalpolitiker es in…

Mitgliederversammlung der SPD-Sachsenhausen

Von links nach rechts: Sylvia Weber (Stadtverordnete), Eberhard Ruoff (stellv. Ortsvereinsvorsitzender), Thomas Murawski (Ortsvereinsvorsitzender), Mike Josef (Unterbezirksvorsitzender). Der SPD-Ortsverein Sachsenhausen hat am vergangenen Samstag die erste Mitgliederversammlung mit dem neu gewählten Vorstand abgehalten. Mit dem Frankfurter SPD-Vorsitzende…

Versprochen – Gehalten!

Auf Initiative der Sachsenhäuser SPD fordert nun der Unterbezirk Frankfurt die Landes SPD auf, die Umsetzung des Mediationsergebnisses zu überprüfen. Auch für die Befürworter eines weiteren Flughafenausbaus in der SPD galt immer, dass dies nur unter der Einhaltung…

SPD Ortsverein begrüßt die Entscheidung für eine IGS in Sachsenhausen

Der SPD-Ortsverein Sachsenhausen begrüßt im Wesentlichen die Entscheidung für eine Integrierte Gesamtschule im Stadtteil, wie sie im jüngst veröffentlichten Schulentwicklungsplan festgeschrieben wurde. „Das ist grundsätzlich genau das, was wir wollten.“, erläutert der Ortsvereinsvorsitzende Thomas Murawski. Auch die Sachsenhäuser SPD-Stadtverordnete…

Thomas Murawski ist neuer Ortsvereinsvorsitzender der SPD Sachsenhausen

Die SPD in Sachsenhausen hat einen neuen Ortsvereinsvorsitzenden. Der 47jährige Diplom-Sozialpädagoge Thomas Murawski wird zukünftig die rund 340 Mitglieder des größten Frankfurter SPD-Ortsvereins führen. Der bisherige Vorsitzende Eberhard Ruoff und die 30jährige Diplom-Politologin Fabienne Fäth wurden zu Stellvertretern…

Sozial-, Umwelt- und Lebensmittelstandards dürfen durch das Freihandelsabkommen TTIP weder verwässert noch vernichtet werden. Die Stimme der Sozialdemokratie ist in diesen Verhandlungen entscheidend.

„Der SPD-Ortsverein Frankfurt Sachsenhausen fordert die Parteispitze der SPD auf, sich in den laufenden Verhandlungen über das europäisch-amerikanische Freihan- delsabkommen TTIP deutlich kritischer als bisher einzubringen. „Die Stimme der Sozi- aldemokratie ist in diesen Verhandlungen entscheidend“, sagt der…